Sumser 1846 Hanau

Veränderungen im Vorstand

Shanty-Chor gegründet


Bei der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung im März 2011 wurden Bernd Zeller als Vorsitzender und Norbert Gerlach als sein Stellvertreter einstimmig bestätigt.

   Nach vielen Jahren im Vorstand aktiv, zuletzt als Kassierer des Vereins, legte Herbert Ruppel aus gesundheitlichen Gründen sein Amt nieder. Als Nachfolger im Amt des Kassierers wählte die Versammlung Hans Schroeder ohne Gegenstimmen.

   Ebenso einstimmig wurde Klaus Uellner zum neuen Schriftführer gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Bernd Zeller an, der das Amt in Personalunion bekleidet hatte und nunmehr aus beruflichen Gründen um Entlastung bat.



n


Foto (v.l.): Hans Schroeder, Bernd Zeller, Klaus Uellner, Willi Bohlander, Nobert Gerlach 


Willi Bohlander konnte die Glückwünsche und den Wanderpokal für den eifrigsten Singstundenbesuch entgegen nehmen. Im vergangenen Jahr hatte der Sänger keine einzige der insgesamt 33 Chorproben gefehlt. Dafür bedankte sich der Vorstand mit einem kleinen flüssigen Präsent.


Sumser Ahoi!


Auf den Weg gebracht und damit einer Idee von Günter Schmidt folgend, haben die Sumser neben dem reinen Männerchor einen Shanty-Chor gegründet. Seit Anfang Juni treffen sich interessierte Sänger jeweils donnerstags zu einer zwanglosen Chorprobe mit Chorliteratur von der Waterkant, begleitet von Günter Schmidt alias "Schmidtchen Schleicher" am Akkordeon.



 Alle sangesfreudigen Männer sind dazu herzlich willkommen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, und vorsingen muss man auch nicht.

   Weitere Information unter der E-Mail-Adresse

info@schmidtchen-schleicher.com

oder

Telefon (06181) 71863

Mobil 0170 9202938

Telefax (06181) 79976